Nimm Dir, was Du brauchst! – Gutscheinkarte

Eine Karte – mal wieder. Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass mich diese Dinger in diesem Jahr ständig begleiten werden – dabei bin ich gar nicht so eine Papier-Tante. Aber ein Blick auf unserem Jahreskalender hatte mir vor einigen Tagen ganz deutlich gemacht: Du brauchst ganz dringend eine Gutscheinkarte – also,eine Datei dafür! Am besten eine, die man nach Bedarf und Anlass immer wieder anpassen und erweitern kann.

Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Wie erstellt man eigentlich eine Faltkarte?

In dem heutigen (Video)Beitrag möchte ich Euch gern zeigen, wie man eine einfache Faltkarte mit Hilfe der Silhouette Software erstellen kann. Ich habe versucht eine Art „Basis-Anleitung“ zu erstellen, denn irgendwann soll auf dieser Anleitung einmal aufgebaut werden. Ihr findet hier die Bastel-Anleitung in Bildern sowie einige hilfreiche Infomationen, die mir beim Aufnehmen des Videos „verloren“ gegangen sind.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Print & Cut – So klappt´s!

Print & Cut – Eine Möglichkeit um mehrfarbige Bilder für z.b. Textilien oder Papier zu erstellen.

Print & Cut – Was ist  das?

Wer mit Print & Cut arbeitet, der braucht etwas „Geduld“ um sich in diesen Bereich einzufinden.
Vom Prinzip her (Kurzform) funktioniert das ganze so: In der Software stellen wir Registrierungsmarkierungen ein, die anschließend – zusammen mit einem Bild – gedruckt werden. Jetzt kann unser Plotter diese Markierungen mit Hilfe eines Sensor „lesen“ und weiß, wo er schneiden muss.
Print & Cut bezieht sich also auf eine „Funktion“. Wir können das ganze auf vielen Materialien anwenden, wie z.B. bedruckbarer Bügelfolie (Bügelbilder) oder Etiketten-Folie (Aufkleber) aber auch Papier und Karton sind möglich. Was am Ende dabei heraus kommt, hängt also von dem Material ab, welches wir gewählt haben.

Wie funktioniert Print & Cut?

Ich denke, hier hat jeder eine ganz eigene Methode – es gibt mehrere Wege, die an´s Ziel führen können. Hier von „richtig“ und „falsch“ zu sprechen – wäre meiner Meinung nach – nicht richtig. Aber es gibt „Grundlegendes“ was zu beachten ist. Das möchte Ich euch jetzt an einem Beispiel zeigen und erklären,warum ich das ganze so mache.

Weiterlesen

[Plotter Freebie] 3 1/2 Dinge, die man aus Snap Pap Resten machen kann.

Aus dem Urlaub zurück habe ich einen neuen Beitrag für Euch. Endlich auch wieder etwas „ausführlicher“, da mir der Zugriff auf einen Desktop-Pc wieder gewährt ist. Juhu, da geht das ganze doch wesentlich einfacher von der Hand – und ich kann nebenbei meine geliebten Hörbücher hören. 😉

Heute möchte ich Euch 3 1/2 Möglichkeiten zur Verwertung von Snap Pap Resten zeigen. Weiterlesen

[Plotter-Freebie]Snap Pap – meine ersten Versuche + Freebie

Snap Pap mit dem Plotter schneiden + FreebieSnap Pap – kann man das durch den Plotter jagen?! Das war immer mein Gedanke, wenn ich in sozialen Netzwerk von dem neuen Material gelesen habe. Gekauft wurde die Snap Pap erst, als ich bei einer Bekannten, Nadine, auf dem Blog einen Beitrag darüber gelesen und mich mit Ihr darüber unterhalten habe.

Schließlich wanderte ein Bogen der Snap Pap in meinen Warenkorb. Als das Paket dann ankam, musste das „Vegane Leder“ erst einmal begutachtet werden. Viele können nicht beschreiben, wie es sich anfühlt – ich auch nicht. Es ist wie Karton, der sich biegen lässt, dabei aber nicht einreißt.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Die erste Verpackung – Das ist sinnvoll zu wissen.

[Plotter-Anleitung] Die erste Verpackung - Das solltet Ihr beachten.Hier kommt nun, wie versprochen der nächste Teil aus der Reihe „Jeder kann plotten (lernen)!“. Heute wollen wir eine ganz einfache Verpackung erstellen. Hierfür braucht Ihr nicht all zu viel,lediglich ein wenig Papier,Kleber und ein paar Kleinigkeiten zur Verzierung.

Ein paar Grundlagen habe ich Euch bereits in diesem Beitrag > Klick < erklärt. Solltet Ihr also zum ersten Mal mit Papier arbeiten, so wäre es sinnvoll, wenn Ihr diesen Beitrag vorab einmal durchlest. So bekommt Ihr schon einmal das wichtigste vermittelt.

Weiterlesen

[Plotter-Anleitung] Papier & Karton mit dem Plotter schneiden.

Papier mit dem Schneideplotter schneiden? Im Grunde ist das kein Problem. Trotzdem kann es immer wieder zu Situationen kommen, in denen man das Gerät (samt Material) am liebsten aus dem Fenster werfen möchte. Sei es, weil das Papier – oder der Karton – unsauber, nicht richtig oder gar nicht geschnitten wird. Damit Ihr gar nicht erst in diese Situation kommt, möchte ich Euch heute ein paar Tipps & Tricks zum Thema „Papier mit dem Schneideplotter schneiden“ zeigen. Weiterlesen

[Plotter – Anleitung] Mehrfarbig zeichnen/sketchen mit dem Stiftehalter

mehrfarbig-mit-dem-plotter-zeichnen-bzw-sketchen-1
Ich möchte Euch heute gern zeigen, wie man mit dem Plotter mehrfarbig zeichnen kann. Hierfür benötigt Ihr lediglich einige bunte Stifte und einen Stifthalter.

Wie man ein Motiv oder eine Schrift so bearbeitet, dass sie ausgefüllt gezeichnet wird, habe ich Euch bereits in dieser Anleitung gezeigt. Falls also jemand nicht so richtig weiß, wie das ganze funktioniert. Schaut Euch die Anleitung hier einmal an. 🙂 Anschließend kann es dann hier weiter gehen.

Weiterlesen

Anleitung & Freebie „Farbe-wechsel-Dich“-Karte

Karte basteln,Karten, Ideen, Farbe wechsel dich karte, besondere karten, einladungskarte, taufkarte, Hallo,Gestern habe ich Euch die „Farbe-wechsel-Dich“-Karte auf meinem Blog – und auch bei Facebook – gezeigt. einige von Euch wollten nun wissen, wie man diesen Farbwechsel machen kann. Das möchte ich Euch heute gern erklären. ♥

Das Material variiert. Das ist davon abhängig, ob Ihr die Variante für den Schneideplotter oder die „normale“ Variante wählt. Ich stelle Euch heute die Plottervariante vor.

Weiterlesen

Sketchen/Zeichnen mit einem Stifthalter und dem Plotter

Das Zeichnen mit dem Plotter ist kein Hexenwerk. Lediglich das Einstellen des Stifthalters bzw. der Mine kann einem durchaus den Spaß an der ganzen Sache verderben.

Wie funktioniert das Zeichnen mit dem Plotter?

Das Zeichnen funktioniert eigentlich ganz einfach – wenn alles richtig eingestellt ist. Im Endeffekt ist es nichts anderes wie das schneiden mit dem Plotter. Unterscheiden tuen sich lediglich die eingesetzten Werkzeuge. Statt eines Messers wird beim Zeichnen ein Stifthalter oder SketchPens benutzt. Die Linien, die also sonst mit einem Messer geschnitten werden würden, werden nun mit einem Sketch-Tool gezeichnet.

Weiterlesen