Osterkarten mit dem Foil Quill Tool und dem Plotter

Darf ich vorstellen? Unsere diesjährigen Karten für die Hasenpost. Eine Kombination aus Aquarellfarben und Folien – aber nicht irgendwelchen Folien. Zum Einsatz ist hier das neue Foil Quill Tool von We R Memory Keepers gekommen. Mit diesem Tool ist es möglich diverse Folierungen auf verschiedene Materialien aufbringen zu können. Wie? Mit dem Schneideplotter!

Weiterlesen

Frühlingskarten – meine ersten Erfahrungen mit digitalen Stempeln!

(Werbung) Habt Ihr schon einmal mit digitalen Stempeln gearbeitet? Nein? Ich auch nicht, zumindest noch nie so richtig. Bisher lag mein Fokus eher auf den normalen Stempeln, die man noch mit einem Stempelkissen benutzt. Für mich war dieses kleine Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Nähpark & Emma Pünktchen entstanden ist, ganz besonderes interessant.

Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Quiltmuster mit dem Plotter auf Stoff zeichnen (mit Freebie)

Vor einiger Zeit hatte ich Euch meine Tassenuntersetzer gezeigt. Diese sind mit einer selbst gebastelten Datei für den Schneideplotter ganz einfach gequiltet worden. Da es zu diesem Thema nun doch einige Anfragen gegeben hatte, gibt es diese Datei heute für Euch als kleines Freebie – incl. einer kleinen Erklärung, wie Ihr diese Datei am besten verarbeiten könnt.

Weiterlesen

Patchwork,- und Quiltdateien mit dem SDX1200 verarbeiten. (Video)


Im Dezember des vergangenen Jahres hatte ich meine ersten Gehversuche im Bereich „Patchwork & Quilten“. Vielleicht etwas unüblich, denn ich bin nicht über einen Blog, ein Buch oder ein Video darauf gestoßen. Nein, bei mir kam der erste Kontant durch einen Schneideplotter. Das ist, gelinde gesagt, schon eher ungewöhnlich und trotzdem hat es mich irgendwie fasziniert.

Weiterlesen

Mein Fazit zum SDX1200 – hier kommt es endlich!

[Werbung | Unbezahlt] Seit etwa 3 Monaten habe ich den Schneideplotter, der mir vom Nähpark zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, hier bei mir. In meinem ersten Eindruck habe ich Euch ja schon einen kleinen Einblick gewährt. Nun wird es Zeit für ein Fazit. Schnappt Euch einen Kakao, macht es Euch bequem und dann wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen.

Weiterlesen

Erste Erfahrungen zum Brother ScanNCut DX1200

[Kooperation mit dem Nähpark | Unbezahlt] Viele von Euch wissen ja, dass ich mir seit einiger Zeit einen Schneideplotter von Brother wünsche. Umso mehr hatte ich mich gefreut, als ich einen Anruf vom Nähpark erhielt und gefragt wurde, ob ich den neuen Brother ScanNCut DX1200 testen möchte.

[Anmerkung]: Mir wurde ein Vorführgerät zugeschickt. Deswegen kann es sein, dass das auf den Bildern – oder im Text erwähnte – Zubehör geringfügig vom üblichen Zubehör abweicht.

Weiterlesen

Wandbild aus nachtleuchtender Folie

Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen, kann man eigentlich nie genug haben, oder? Vor einigen Tagen habe ich meinen Bestand an Folien komplett auf den Kopf gestellt. Dabei sind mir einige, längst vergessene, Schätze in die Hände gefallen. Unter anderem eine tolle, nachtleuchtende, Vinylfolie.

Schnell war klar, dass daraus ein Wandsticker für unseren Sprössling werden sollte. Das Problem an dem ganzen Vorhaben ist allerdings, dass wir Mitte Oktober umziehen und uns bereits seit einigen Wochen im Renovierungs,- Planungs und Einkaufsstress befinden. Im Moment liegt nichts mehr dort, wo es einmal war und – ach, Ihr werdet das sicher kennen. 😉

Weiterlesen

[Werbung] Grundlagen für Plotter-Neulinge: Frisch Geschnitten 1.0 von Angelika Holz

Heute möchte ich Euch ein weiteres Buch von Angelika Holz vorstellen. Vielleicht kann sich der ein oder andere noch daran erinnern, dass ich vor einiger Zeit Ihren Titel „Die Scan N Cut Schneidewerkstatt“ zur Probe lesen durfte und dazu einen Beitrag im Blog veröffentlicht habe. Als Dankeschön erhielt ich einige Tage später ein weiteres Buch, welches den Titel „Frisch Geschnitten 1.0 – Das Plotter Grundlagenbuch für Studio 4“ trägt. Als Anmerkung sollte man vielleicht sagen, dass an dieses Geschenk keine Vereinbarungen geknüpft gewesen sind und ich Euch heute aus freien Stücken über dieses Buch berichte.

Weiterlesen

Buch-Tipp: Die Scan N Cut Schneidewerkstatt

Eigentlich dreht sich auf meinem Blog ja alles um die Schneideplotter von Silhouette. Eigentlich. Wer gut im „Zwischen den Zeilen“ lesen ist, der wird mit Sicherheit schon vor einer ganzen Weile erkannt haben, dass mir im Moment ganz stark nach ein bisschen Abwechslung zumute ist. Ich denke, dass ist auch ganz legitim, denn schließlich ist frischer Wind immer eine gute Sache um neue Impulse und Ideen zu entwickeln.

Weiterlesen