Plotter-Anleitung: Verpackungen vergrößern/verkleinern

Heute möchte ich Euch zeigen, warum man Verpackungen nicht einfach in der Größe verändern sollte. Klar – was wäre einfacher, als die Datei auf die gewünschten Maße zu ziehen? Im Grunde ist dieser Gedanke nicht falsch. Dennoch gibt es einige Faktoren, die man dabei beachten sollte um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Weiterlesen

Strohhalmbox als Abschiedsgeschenk für Vorschulkinder

Die Kindergartenzeit geht, auch bei uns, langsam dem Ende zu. Für die Kinder der Gruppe unseres Sohnes, habe ich kleine Abschiedsgeschenke gebastelt. Die Basis bildet hierbei eine Strohhalmbox, die mit dem entsprechenden Designpapier und Buntstiften zu einem echten Hingucker geworden sind. Farbenfroh, fröhlich und mit einigen Süßigkeiten gefüllt – eine tolle Geschenkidee zum Abschluss.

Weiterlesen

Druckvorlagen & Anleitung für Etiketten

Vor ein paar Tagen hatte ich Euch meine Etiketten für unseren Holunderblütensirup und für meine Familie gezeigt. Daraufhin gab es einige Anfragen, wie ich das mit der Gestaltung gemacht habe. Da mir im Moment schlichtweg die Zeit fehlt, um eine Anleitung mit Fotos zu erstellen, habe ich es in Form eines Videos gemacht. Passend dazu gibt es diverse Vorlagen, mit denen Ihr die Etiketten ganz individuell gestalten könnt.

Weiterlesen

Selbstklebende Etiketten für die Küche

Selbstklebende Etiketten lassen sich wunderbar einfach herstellen. Hierfür benötigt man, eigentlich, nicht besonders viel. Eine Software, mit der man sich ein bisschen auskennt, bildet die Basis. Hinzu kommt ein Drucker, den die meisten zu Hause haben und entsprechendes Etikettenpapier. Wenn man möchte, dann kann man seine Etiketten mit einem Plotter oder – ganz klassisch – von Hand und mit einer Schere ausschneiden. Funktionieren tut beides.


Weiterlesen

Plotter-Anleitung: Banderolen mit der Conical Warp – Funktion erstellen.

… oder wie man die Silhouette Software gekonnt auf´s Kreuz legt. Vor einigen Tagen hatte ich Euch das Geschenk zur Einschulung des besten Freundes unseres Sohnes gezeigt. Hierfür hatte ich mir u.a. die Business Edition für die Plotter Software zugelegt und habe mich – wieder einmal – mit meinen Vorstellungen auf den Hosenboden gesetzt. Dabei war die Idee so simpel: „Okay. Du gibst jetzt hier einfach ein paar Werte ein, drehst  ein bisschen an den Reglern und dann spuckt dir die Software eine Datei für eine Banderole aus“.

Weiterlesen