Erste Erfahrungen zum Brother ScanNCut DX1200

[Kooperation mit dem Nähpark | Unbezahlt] Viele von Euch wissen ja, dass ich mir seit einiger Zeit einen Schneideplotter von Brother wünsche. Umso mehr hatte ich mich gefreut, als ich einen Anruf vom Nähpark erhielt und gefragt wurde, ob ich den neuen Brother ScanNCut DX1200 testen möchte.

[Anmerkung]: Mir wurde ein Vorführgerät zugeschickt. Deswegen kann es sein, dass das auf den Bildern – oder im Text erwähnte – Zubehör geringfügig vom üblichen Zubehör abweicht.

Weiterlesen

Kleine Mäppchen aus der Restekiste

Für uns haben am Donnerstag die Kindergartenferien begonnen. Nach einer 3-wöchigen Pause geht es dann, für unseren Mini-Menschen, als Vorschulkind weiter. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Jahr und glaube, dass es für uns – insbesondere für ihn – sehr aufregend und spannend wird. Schon jetzt mache ich mir immer mal wieder Gedanken über die Einschulung, den Zuckertütenbaum, das Einschulungsoutfit, den Schulranzen und über den generellen Schulalltag. Wie das wohl wird?

Als Vorschulkind brauchen die Kinder in unserem Kindergarten ein „Schlampermäppchen“ um Ihre Buntstifte, Anspitzer und Radiergummi dort unterbringen zu können. Das soll die Kleinen schon ein bisschen an den Schulalltag heranführen. Insbesondere in Bezug auf das zusammenhalten und „instand halten“ der Sachen. So sollen die Kinder zum Beispiel von selbst dafür sorgen, dass Ihre Stifte immer angespitzt sind. Die Idee gefällt mir ganz gut, mal sehen wie es in der Praxis läuft.

Weiterlesen

Vliese mit der Transferpresse aufbringen (Kunstleder & Webware)

Vor einer Weile hatte ich Euch meine Transferpresse, die ich für den Hobbybereich benutze, vorgestellt und dort in einem kurzen Absatz mal erwähnt, dass ich diese nicht nur für diverse Folien benutze sondern auch um verschiedene Materialien mit den unterschiedlichsten Vliesen zu versehen – oder zu beschichten. 🙂

Da nun in den vergangenen Monaten immer mal wieder die Frage kam, wie ich das Vlies mit der Transferpresse auf die verschiedenen Materialien aufgebracht habe, insbesondere bei Kunstleder, habe ich Euch nun einen passenden Beitrag zu diesem Thema geschrieben.

Weiterlesen

Pillow Box als Geschenkverpackung für Kekse

Heute habe ich einen besonderen Beitrag für Euch. Vor einigen Wochen wurde ich von der lieben Melanie gefragt ob ich nicht Lust hätte an Ihrer Blog Reihe „24 Geschenkideen aus dem Plotter!“ teilzunehmen. Klar, dachte ich mir und schrieb Ihr kurzerhand von meiner Idee, die Anklang gefunden hat und ich Euch deswegen heute im Blog präsentieren darf.

Ich zeige Euch heute keine direkte Geschenkidee, sondern eine Verpackung für unsere selbstgebackenen Kekse. Diese erfreuen sich seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit bei unserer Familie und unseren Freunden. Ebenfalls möchte ich Euch in diesem Beitrag den Templatemaker vorstellen. Dies hatte ich schon eine ganze Weile vor, leider hat sich bisher keine passende Gelegenheit angeboten. Jetzt aber.

Weiterlesen

Selbstgemachte Notizhefte für den Planer

Vor einigen Wochen musste ich mir Gedanken bzgl. der „Ordnung“ in meinem Leben machen. Hierbei geht es allerdings mehr um die ganzen Termine, die man so mit einem Kind hat. Sei es der Besuch beim Kinderarzt, bei Freunden, Sport, Geburtstage oder diverse Veranstaltungen im Kindergarten. Wenn es schnell gehen muss, dann kann es durchaus passieren, dass man den Überblick über seine Termine verliert.

Weiterlesen

Kleine Geschenke (nicht nur) für Weihnachten

Metallisierte Reißverschlüsse von Snaply an der Kosmetiktasche "Nanami" von SewSimple

Kleine Täschlein kann man einfach immer gebrauchen, findet Ihr nicht auch? Ich habe die letzte Woche ausgiebig nutzen können und habe das ein oder andere kleine Geschenk genäht – „bald“ ist schließlich Weihnachten, da will man gut vorbereitet sein (wenn das wieder so plötzlich vor der Tür steht). Vielleicht „halten“ die kleinen Geschenke bis dahin auch. In den meisten Fällen sind die ja schon vorher weg.

Weiterlesen

Let´s Play – Die Variante für den Sommer

Bevor der Dienstag vorbei ist, möchte ich Euch noch gern eines der neuen Shirts für unseren Zwerg zeigen. Entstanden ist das schon vor einer ganzen Weile und sollte eigentlich gar nicht auf dem Blog landen. Am vergangenen Sonntag war das Wetter hier allerdings so toll, dass ich mich kurzerhand dazu entschloss ein paar Fotos bei unserem wöchentlichen Besuch auf der Offroad-Strecke unseres Modellbauvereins zu machen. Weiterlesen

Lets Play – ein neues Langarm Shirt für die kühleren Tage

Auch heute gibt es wieder ein absolut grenzgeniales Stöffchen! 🙂 Über dieses Design habe ich mich total gefreut – und noch mehr, als ich den tatsächlich in den Händen halten konnte. Meistens sind die „coolen“ Eigenproduktionen ja sofort ausverkauft.  Diesmal hatte ich aber Glück und durfte meinem Zwerg – und dem Papa, der den Stoff feiert als gäbe es kein morgen mehr *räusper* – eine Freude machen. Beide finden den Stoff nämlich total cool.

Weiterlesen

Steam Machine – Der Sommer kann kommen

Vor einigen Tagen kam ein lang ersehntes Stöffchen hier an. Selten gibt es Designs die mich direkt ansprechen – und die dann auch noch zu unserem Zwerg passen. Aber hier hat irgendwie alles gepasst. Unser kleiner „Boboter“-Fan ist von seinem neuen Shirt absolut begeistert. Alles richtig gemacht.

Eigentlich hatte ich vor den Stoff „vor Ort“ zu kaufen. Tatsächlich konnte ich ihn aber einfach nicht in einem örtlichen Stoffhandel finden. Weder in Bonn & Umgebung, noch in Wilhelmshaven. Ein bisschen hatte ich gehofft, dass den vielleicht jemand auf der Creativa dabei hätte. Aber auch dort konnte ich das Objekt der Begierde nicht finden. Irgendwie hat mich das doch ein wenig gewundert, aber wenn es so sein sollte. *g*

Weiterlesen